Tablets für Senioren – Infos und Tipps zum Kauf

Tablets sind heute in vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken.
Als kleine, handliche und tragbare Computer bereichern sie den Alltag vieler Menschen.
Tablet-PCs bieten große Mobilität und hohen Komfort für zu Hause und unterwegs. Besonders für ältere Menschen sind die kleinen, flachen Computer mit mobilem Betriebssystem, die per Touchscreen mit den Fingern bedient werden, gut geeignet. Nach der Entwicklung von Tablets für Kinder entwickeln Hersteller nun auch Tablets für Senioren.
Eine besonders einfache Bedienung, eine extra große Schrift, überdeutliche Buttons und reduzierte Applikationen sollen Senioren die Möglichkeit geben, am digitalen Leben zu partizipieren, ohne sie zu überfordern.

 

Was können Tablets?
Ob im Internet surfen, Nachrichten lesen, Spielen, Chatten, Shoppen, Musik hören, Filme ansehen, digitales Kochbuch – Tablets sind hierfür gut geeignet. Ebenso für die Fernsteuerung anderer Geräte wie z. B. Soundsysteme, Smart TVs und „Smart Home“-Objekte sind sie sehr nützlich.

 

Wodurch zeichnet sich ein Senioren-Tablet aus?
Verschiedene Anbieter haben sich zum Ziel gesetzt, Tablets zu entwicklen, die an die Bedürfnisse älterer Menschen angepasst sind und eine altersgerechte Nutzung ermöglichen. Im Vergleich zu herkömmlichen Tablets zeichnen sich die sog. Seniorentablets durch eine einfache bzw. selbsterklärende Benutzeroberfläche aus. Die Nutzung ist ohne technische Kenntnisse möglich. Ein besondere stabile Hülle soll für einen unbedenklichen Gebrauch sorgen.

Da die Sicht im Alter nachlässt, werden die Inhalte optisch stark vergrößernd und gut erkennbar dargestellt. Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit können dadurch ohne Probleme das Tablet bedienen.
Einige Modelle bieten spezielle Inhalte wie Lieder, Videos, Rätsel und Gedächtnisübungen an, die aktiv die geistige Fitness fördern sollen.

Durch eine „seniorengerechte“ Kommunikationsfunktion können Kontakte mit Freunden und mit der Familie einfach gepflegt werden. Speziell für alleinlebende Senioren, die möglicherweise durch Krankheit weniger mobil sind oder im Heim lebende Menschen, stellt das Tablet damit eine soziale Komponente dar, da ein stetiger Kontakt mit der Familie so sehr einfach möglich ist.
Diese Möglichkeit schützt vor Einsamkeit und sozialer Isolation.

Um eine möglichst sichere Nutzung zu ermöglichen, fehlt den sog. Senioren-Tablets meistens ein Browser.
Dabei bietet das Surfen im Internet eine gute Möglichkeit zur sozialen Teilhabe, gerade bei mobil eingeschränkten Personen. In Chats oder speziellen Seniorenportalen wie z. B. das http://www.forum-fuer-senioren.de können so leicht neue Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen werden.

 

Funktionen von Senioren-Tabletes im Überblick

1. Übersichtliche Benutzeroberfläche/ Einfache Handhabung
Extra große Buttons, eine stabile Halterung, Zoom-Funktion, eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion sowie eine einfache Bedienung ohne technische Vorkenntnisse sollen eine leichte Nutzung ermöglichen.

2. Einfach Kommunikations-Möglichkeit
Text- und Fotonachrichten sollten automatisch am Bildschirm erscheinen und mit wenigen Klicks beantwortet werden können.

3. Seniorengerechte Inhalte
Die Inhalte sollten seniorengerecht aufbereitet sein. Nachrichten, Videos, Spiele, Rätsel und/oder Bastelanleitungen werden angeboten.

4. Beschränkter Internetzugang
Einige Hersteller bieten nur ausgewählte Webseiten an, damit Senioren vor möglichen Gefahren des Internets geschützt werden. Andere  haben keinen Browser integriert, so dass das Surfen im Internet erst gar nicht möglich ist.

 

Seniorentablet


Muss es ein Senioren-Tablet sein?

Damit Senioren die Möglichkeiten der digitalen Welt nutzen können, muss nicht unbedingt auf spezielle Senioren-Tablets zurückgegriffen werden.
In der Regel sind die meisten Tablets durch ihren Touchscreen leicht zu bedienen. Bevor man ein Tablet anschafft, sollte man sich im Klaren sein, was das Tablet alles können soll. Dient es nur zum Lesen oder soll damit auch kommuniziert und im Internet gesurft werden? Wie viel Speicherplatz soll ein Tablet haben. Welches Betriebssystem? Wie hoch ist der Preis? Welche Marken bzw. Hersteller gibt es? Und wie teuer ist ein spezielles Senioren-Tablet?
Gerade für Senioren sind die leicht zu bedienenden Tablets eine wirkliche Alternative zum herkömmlichen Computer. Für Senioren, die bislang überhaupt keine Erfahrung mit der digitalen Welt haben, kann ein spezielles Senioren-Tablet ein guter Einstieg. Die Tablets lassen sich leichter handhaben und sind an die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen angepasst.
Senioren-Tablets sollen durch ihre eigene Software den Umgang mit der Technik älteren Menschen erleichtern. Die Nutzeroberfläche der Geräte zeichnet sich durch extra große Buttons und große Schriftbilder aus. Sie sind selbsterklärend. Dadurch benötigen Einsteiger keinerlei Computerkenntnisse, um sie zu verstehen. Das Tablet muss vorher auch nicht erst vom Nutzer eingerichtet werden, da alles voreingestellt ist. Man kann das Tablet also sofort nutzen.

 

Top-Tablets für das Frühjahr 2018
Von über 130 getesteten Tablets zeigt die Stiftung Warentest hier das Modell mit dem besten Akku, der besten Ausstattung, der besten Handhabung, ein günstiges iPad, sowie das günstigste „gute“ Gerät im Test . Die detaillierten Testergebnisse der vorgestellten Geräte:

 

Video: Tablet-Kurs für Einsteiger und Senioren
Tablet Grundkurs exklusiv für Senioren! Das Grundkurs für alle Android Tablets: Samsung, Google, iPad u. v. m. Der Tablet-Experte zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Gerät ganz individuell einrichten. Schritt für Schritt führt er Sie durch sämtliche Menüs und erklärt verständlich und praxisnah, wie Sie E-Mails schreiben, Fotos verschönern oder Filme anschauen, im Internet surfen, Apps installieren Musik und E-Book geniessen u. v. m. Wie zeigen Ihnen anhand einfach zu verstehender Beispiele und praktischer Tipps was mit einem Tablet alles möglich ist.

 

 

Buchempfehlungen zum Thema

tablet

Android für Smartphones & Tablets – Leichter Einstieg für Senioren
– die verständliche Anleitung – 2. aktualisierte Auflage des Bestsellers – komplett in Farbe Taschenbuch – 30. April 2018
von Günter Born

Jetzt bestellen >>

 

tablet

iPad für Senioren für Dummies Taschenbuch von Nancy C. Muir

Jetzt bestellen >>


 

Tipp
Technik für Senioren bereichern den Alltag. Bei Bonusheld.de finden Sie eine gute Übersicht verschiedener Hersteller und Shops. Und mit einem Gutschein oder einer Rabattaktion können Sie beim Kauf eines Tablets Geld sparen.
>> Jetzt Gutscheine sichern

 

 

Weitere Infos und Artikel aus dem Bereich Wohnen und Leben finden Sie im Ratgeber >>

 

(Foto: kaboompics/Pixabay – CC0 Creative Commons + sabinevanerp/Pixabay – CC0 Creative Commons )

 

 

Kommentare

Kommentar erstellen

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen
    keyboard_arrow_up